Unsere Glocken läuten zu den Osterngottesdiensten

Liebe Gemeindeglieder,

wie können wir Ostern von zuhause aus feiern und uns trotzdem verbunden fühlen, auch mit unseren Lieben in der Ferne?

Gottesdienste in Radio und Fernsehen machen es möglich:

Samstag, 11.4. von 22.00 – 23.00 Uhr können wir im BR Fernsehen die Osternacht aus der Himmelfahrtskirche in München-Sendling mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm feiern.
Ostersonntag, 12.4. von 9.30 – 10.15 Uhr wird das ZDF den Gottesdienst aus der Saalkirche in Ingelheim am Rhein senden. Am Ende des Gottesdienstes wird das Lied 99 “Christ ist erstanden” als Start für den musikalischen Flashmob “Ostern am Balkon” der Posaunenchorverbände angestimmt. Je mehr von uns mitspielen und mitsingen, desto klarer wird die Botschaft der Auferstehung zu hören sein.
Ostermontag, 13.4. von 10.00 – 11.00 Uhr werden über Radio Bayern 1 Pfarrerin Simone Oppel und Pfarrer Harald Sauer aus der Johanneskirche in Olching den Gottesdienst feiern.

Die Glocken der Bartholomäuskirche, der Lambertuskirche und der Matthäuskirche läuten zu den Gottesdiensten und beim Vaterunser.

Zeitgleich von zuhause singen und beten, das wird uns in diesen Tagen miteinander verbinden.

Ich bin gerne für Sie da,

Ihr Pfarrer Marcel Weber